Zutat: Paprikaschoten

Spiegelei im Paprika aus dem Multikocher

Spiegelei im Paprika

Diese Spiegeleivariation hat es in sich. Bei Spiegelei im Paprika findest Du das Ei im wahrsten Sinne des Wortes umgeben von Paprika.

Spiegelei im Paprika verfeinert mit Schnittlauch

 

Deine Zutaten für das Spiegelei im Paprika:

Eier
Paprikaschoten
1 Blatt Betty’s Dampfgarpapier

ach etwas Wasser zum Dampfgaren darf natürlich auch nicht fehlen… Mehr brauchst Du auch nicht
… und schon geht es los:

Merken

Merken

Rezept drucken
Spiegelei im Paprika im Multikocher
Spiegelei im Paprika
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Spiegelei im Paprika
Anleitungen
  1. wasche die Paprikaschoten gründlich ab und schneide vorsichtig den Deckel (an der Seite des Stieles ab) - Paprika entkernen und in etwa 1 cm breite Ringe schneiden
  2. Für den Thermomix®
  3. lege ein Blatt Betty's Dampfgarpapier in den Varomaeinlegeboden
  4. platziere die Paprikaringe auf dem Dampfgarpapier, schlage die Eier vorsichtig auf und gib jeweils ein Ei in jeden Paprikaring
  5. Gewürze auf die Eier streuen
  6. Wasser in den Mixtopf, Deckel auf den Varoma® und den Aufsatz auf den geschlossenen Mixtopf stellen.
  7. nach 18:00 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 ist Dein Spiegelei in Paprika servierfertig
  8. Für den Monsieur Cuisine (plus)
  9. lege ein Blatt Betty's Dampfgarpapier in die kleine Dampfwanne
  10. platziere die Paprikaringe auf dem Dampfgarpapier, schlage die Eier vorsichtig auf und gib jeweils ein Ei in jeden Paprikaring
    Paprikaringe auf Betty's Dampfgarpapier für Spiegelei im Paprika
  11. würze die Spiegeleier nach Deinem Geschmack
  12. Wasser in den Mixbehälter geben, Deckel auf den Dampfaufsatz und auf den Mixbehälter damit.
  13. nach 18:00 Minuten/ SF / Stufe 1 ist Dein Spiegelei in Paprika servierfertig
    Spiegel im Paprika - zubereitet im Multikocher