Lachsfilet mit Haselnusskruste, Reis und Paprikasauce

Lachsfilet mit Haselnusskruste und Paprikasoße

Lachsfilet mit Haselnusskruste, Reis und Paprikasauce

Es ist mal wieder an der Zeit für ein Rezept. Zeit für eine Anregung um mit dir ein leckeres Gericht auf den Tisch zu zaubern. Heute gibt es Fisch!

Ein großer Vorteil von Betty’s Dampfgarpapier ist der Rand. Allein durch den Rand ist gewährleistet, dass wirklich nichts an Garflüssigkeit durch den Varomaeinlegeboden durch läuft… So schmeckt dein Reis weiter nach Reis und wenn du Gemüse dazu zubereitest behält auch dies den ursprünglichen Geschmack: “Rand sei Dank!”

 

Lachsfilet mit Haselnusskruste, Reis und Paprikasauce

 
Rezept drucken
Lachsfilet mit Haselnusskruste, Reis und Paprikasauce
Lachsfilet mit Haselnusskruste, Reis und Paprikasauce
Menüart Hauptgericht
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Menüart Hauptgericht
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Lachsfilet mit Haselnusskruste, Reis und Paprikasauce
Anleitungen
  1. Haselnüsse und gewaschene Petersilie für 10 Sekunden/ Stufe 10 mahlen
  2. Butter zugeben und 15 Sekunden/ Stufe 4 vermischen anschließend umfüllen
  3. Paprika waschen, entkernen und in mittlere Stücke schneiden; Zwiebel schälen, vierteln und zusammen im Mixtopf für 3 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern
  4. Öl zugeben und 2:30 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 schmoren
  5. Geben Sie anschließend die Gemüsebrühe hinzu und kochen alles für weitere 5:00 Minuten/ 100°/ Stufe 2 und anschließend den Mixtopfinhalt umfüllen
  6. in der Zwischenzeit den Lachs von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Kräuterpaste einreiben
  7. Legen Sie ein Blatt Betty's Dampfgarpapier auf den Varomaeinlegeboden und legen den Lachs darauf
  8. pürieren Sie die Soße 30 Sekunden/ schrittweise von Stufe 6 – 8 – 10 füllen Sie sie anschließend um und stellen sie warm
  9. Geben Sie das Wasser in den Mixtopf, hängen das Garkörbchen ein und wiegen den Reis ein
  10. setzen Sie den Varoma auf den Mixtopf
  11. nach 23:00 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 können Sie den Lachs gemeinsam mit Reis und der Paprikasauce servieren

 

Du nutzt Betty’s Dampfgarpapier noch nicht? Hier geht es zu Betty’s Dampfgarpapier 

Wir durften dieses Rezept mit der Erlaubnis von PaleoMIX nutzen und haben es etwas abgewandelt.

Es stammt aus dem Buch: 30 Tage Paleo mit dem Thermomix: in Farbe.Das Buch gibt es auch in 30 Tage Paleo mit dem Thermomix: schwarz/ weiss.

Und nun bleibt nur einen Guten Appetit zu wünschen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*