Monat: Dezember 2016

Spiegelei im Thermomix ®

Spiegelei im Thermomix®

Spiegelei im Thermomix ?!

Ja! Auch das kann der Wunderkessel. Nun sagen die ersten schon: “Spiegelei im Thermomix?!… Man kann es auch übertreiben… Muss man denn alles im Thermomix machen?… Das gehört doch gebraten!…”

Warum also Spiegelei im Thermomix® oder dem Monsieur Cuisine machen? Ganz einfach weil wir es können! Wie soll das gehen? Ganz einfach mit Betty’s Dampfgarpapier ist Spiegelei im Multikocher kein Problem mehr, es läuft nichts durch und der Rand verhindert, dass Flüssigkeit daneben läuft. Und ganz nebenbei spart Ihr Strom, denn um ein Spiegelei in der Pfanne zu braten wird mehr Energie verpraucht, als wenn du es mit dem Thermomix® oder dem Monsieur Cuisine  machst.

Spiegelei im auf Betty's Dampfgarpapier, Spiegelei im Thermomix

“Ach, die eine Herdplatte?!”

Nein, nicht nur der Herd verbraucht Energie, sondern auch die Spülmaschine oder Ihr, wenn Ihr per Hand wascht. Denn alles gehört ja nach der Nutzung auch dier in den Schrank.

Spiegelei im Varoma

Der Varoma oder die kleine Dampfwanne braucht nach der Nutzung mit Betty’s Dampfgarpapier nur einmal mit klarem Wasser abgespült werden. Trocknen und fertig. Die fettige Pfanne braucht länger, mehr Wasser und Spülmittel…

So, nun viel Spass beim ausprobieren:

Rezept drucken
Spiegelei im Varoma
Kochzeit 15
Portionen
Kochzeit 15
Portionen
Anleitungen
  1. Für den Thermomix®
  2. 500g Wasser in den Mixtopf geben
  3. ein Blatt Betty's Dampfgarpapier auf den Varomaeinlegeboden geben
  4. Eier darauf aufschlagen
  5. 15:00 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 garen
  6. Mit Etwas Schnittlauch oder Petersilie garniert servieren und genießen
  7. Für den Monsieur Cuisine:
  8. 500g Wasser in den Mixbehälter geben
  9. ein Blatt Betty's Dampfgarpapier in die kleiner Dampfwanne geben
  10. Eier darauf aufschlagen
  11. 13:00 Minuten/ SF/ Stufe 1 garen
  12. Mit Etwas Schnittlauch oder Petersilie garniert servieren und genießen
Rezept Hinweise

Je nach Konsistenzwunsch kannst du ein wenig mit der Zeit "spielen". Wer bspw. das Eigelb etwas fester möchte, der braucht natürlich etwas mehr Zeit 😉

 

 

Das passende Dampfgarpapier bekommst du HIER

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken