Monat: Mai 2016

Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel

Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel

Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel

Unser erstes eigenes Rezept hier auf dem Blog… Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel mit Reis.

Betty’s Dampfgarpapier ist sehr vielseitig einsetzbar. Man kann es zur Omelette Zubereitung nutzen oder eben auch, so wie in diesem Rezept, zum Auffangen der Garflüssigkeit, bei der Zubereitung von Hähnchenfleisch und Reis.

Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel - vorher   Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel mit Reis - nachher

Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel mit Reis
Rezept drucken
Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel mit Reis
Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel mit Reis
Menüart Hauptgericht
Vorbereitung 6
Kochzeit 25
Portionen
Menüart Hauptgericht
Vorbereitung 6
Kochzeit 25
Portionen
Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel mit Reis
Anleitungen
  1. schneiden Sie in die Filetstsücke seitlich kleine Taschen und füllen das Pesto hinein
  2. Umwickeln Sie die Hähnchenbruststücke mit jeweils zwei Scheiben Speck.
  3. Füllen Sie ca. 1200g Wasser in den Mixtopf, hängen das Garkörbchen ein und geben 250g Reis hinein
  4. Legen Sie ein Blatt Betty's Dampfgarpapier in den Varomaeinlegeboden und platzieren die Hähnchenbruststücke darauf
  5. Garen Sie das ganze für 25:00 Minuten/ Varoma/ Stufe 1
  6. Auf einem Teller zusammen servieren...

Auf diesem Foto sieht man mal, wieviel Flüssigkeit über den Reis gelaufen wäre, wenn Betty’s Dampfgarpapier nicht zum Einsatz gekommen wäre.

Varometty im Einsatz bei Hähnchenbrust mit Tomatenpesto im Speckmantel

Dank Betty’s Dampfgarpapier, ist der Geschmack vom Reis so geblieben, denn die Garflüssigkeit ist im Varomaeinsattz geblieben.

Ihr findet Betty’s Dampfgarpapier für Euren Multikocher HIER

Merken

Merken

Merken